Sie sind hier: Home CA / EU-Projekte / C'you - C'me Impressionen / C'you - C'me: Looking both Ways
DeutschEnglishFrancais
20.8.2018 : 6:31 : +0200

Forum Theater als Medium für Interkulturelles Verständnis



Interkulturelle Woche 2007
Forum Theater in Mdina - Skulpturen

Als Koordinator von C’you – C’me untersuchte The Business Club AUSTRIALIA die Maltesische Kultur und entwickelte daraus ein Forum Theaterstück, dass 2007 in Malta vor Maltesischem Publikum – das bei Forum Theater ja in das Spiel eingebunden ist bzw. eine zentrale Rolle spielt – aufgeführt wurde. Wie The Business Club AUSTRIALIA untersuchte jeder der 5 Partner je eine andere Kultur aus der Gruppe der Partner (Malta die Lettische Kultur, Lettland die Griechische Kultur, Griechenland die Finnische Kultur und die Finnen die Österreichische) und entwickelte daraus ein entsprechendes Forum Theaterstück, das im Gastland aufgeführt wurde.

Mit Hilfe von Forum Theater erwerben die Partner auf diese Weise ein tiefes Verständnis für eine „fremde-europäische“ Kultur (C2) und bekommen gleichzeitig durch den Partner den Spiegel vorgehalten, was die eigene Kultur (C1) betrifft. Daraus resultiert eine höhere Aufmerk-samkeit und Toleranz für kulturelle Differenzen und Ähnlichkeiten im menschlichen Verhalten – über alle kulturellen und politischen Grenzen hinweg.

Die Aufführungen der Theaterstücke wurden auf Video festgehalten und zu einem Gesamtvideo zusammengeschnitten. Das Video aller Forum Theateraufführungen wurde im Juni 2007 einem breiten Publikum gezeigt. The Business Club AUSTRIALIA veranstaltete als Ergänzung zum Projekt gemeinsam mit Partnern die „Interkulturelle Woche Bruck/Leitha“ von 7.-10. Juni 2007 in Bruck/Leitha. Ein buntes Kulturprogramm mit Aktivitäten wie Tanz, Musik und Kunsthandwerk aus Europäischen Ländern und Österreich vertiefte das Verständnis für Menschen aus anderen Kulturen.

Mehr unter www.cyou-cme.eu