DeutschEnglishFrancais
23.9.2018 : 12:42 : +0200

Kreativer Tanz und Bewegungstheater Lehrgang 2009 - 2010



Regina Schreiber "on Stage"
Arbeit mit Maske -von und mit Regina Schreiber
Regina Schreiber im Workshop
Regina Schreiber mit Griechischen Darstellern von C'Europe on Stage

Ziel dieser Ausbildung ist es, mit szenischen Ausdrucksmitteln Themen aus dem Alltag, Geschichten und Ereignissen für die Bühnendarstellung umzusetzen. Die Gedanken, Emotionen und Erfahrungen der DarstellerInnen werden so für ein interessiertes Publikum sichtbar und sollen auch zur Kommunikation anregen. Das eigene Bewegungsverhalten ist Ausgangspunkt für die kreative und bewusste Bewegungsgestaltung, gleichzeitig werden neue Tanzerfahrungen hinzugefügt und ergänzen den persönlichen Ausdruck. Statt jede Bewegung einzeln zu lernen, wird im Kreativen Tanz das Bewegungsprinzip erfasst: die Bewegungsqualitäten Raum, Zeit, Kraft und Bewegungsfluss werden spielerisch und bewusst erfahren und ausgedrückt. Die gestaltete Körpersprache wird dann mit dramaturgischen Techniken für die Bühne aufbereitet und dargestellt. 

Mehr Information auf der Website von Auguste Reichel

Kurzfassung und Folder zum Lehrgang

 

Geschichten in  Bewegung

Workshops mit Regina Schreiber und Auguste Reichel in St.Pölten zum Thema Märchen und Geschichten aus dem Alltag!

Mehr Information zum Workshop "Geschichten in Bewegung"

 

Generationenaustausch - Workshop Spetses

Im Mai 2007 war Regina Schreiber in Griechenland zu Gast und hielt dort auf der Insel Spetses einen Workshop zum Thema "Generationenaustausch" ab. Angesprochen waren junge Mädchen und Frauen aller Altersgruppen, die mit kreativem Tanz und Bewegungstheater einen neuen - alternativen - Zugang zu Generationenthemen finden sollten - und auch fanden.

 

Theatergruppe der besonderen Art

Die "Theatergruppe der besonderen Art" besteht aus Angehörigen, MitarbeiterInnen und Freunden des NÖ Landespflegeheimes Wiener Neustadt. Die TeilnehmerInnen treffen sich seit September 2005 zu regelmäßigen Workshops um miteinander zu spielen und Theater zu leben. Das Projekt wurde vom Land Niederösterreich mehrfach ausgezeichnet und gefördert.

Das Programm:

  • Alltags- und Märchenszenen humoristisch umgesetzt
  • Tanz und Bewegungsgeschichten
  • Vom Publikum erzählte Kurzgeschichten live in Bildern und Szenen dargestellt (Playbacktheater)

Leitung und Regie: Regina Schreiber www.regina-schreiber.at