Sie sind hier: Home CA / EU-Projekte / C'Europe on Stage Impressionen / Die Forum Theater Spezialisten
DeutschEnglishFrancais
15.10.2018 : 17:25 : +0200

Multikulturelle Regiearbeit



In der Lernpartnerschaft C'Europe on Stage arbeitet jeweils ein/e Regisseur/in aus Griechenland, Malta und Österreich mit Amateur-SchauspielerInnen bzw. Schauspiel-StudentInnen aus allen Partnerländern.

Das stellt natürlich besondere Anforderungen an Lilia Lytra, Mario Azzopardi und Regina Schreiber als die designierten RegisseurInnen der Forum Theater Aufführungen. Neben der reinen Regiearbeit muß auch die Sprachbarriere überwunden werden.

Zwar ist die Projektsprache Englisch, doch sprechen und verstehen diese Sprache nicht alle Teilnehmer gleich gut und zudem soll ja auch das Publikum in die Forum Theater Szene eingebunden werden.

Aus diesen Gründen müssen die RegisseurInnen dafür sorgen, dass die Szenen in einer Weise gespielt und gezeigt werden, die es sowohl den SchauspielerInnen auf der Bühne ermöglicht, sich auszudrücken und gleichzeitig eine Sprache verwendet wird, die für das Publikum verständlich ist. Nur gut, dass Forum Theater dafür wunderbare Instrumente und Techniken anbieten kann!

 

Mario Azzopardi (rechts) mit einem Maltesischen Student
Regina Schreiber (links) mit einer Österreichischen Teinlehmerin
Lilia Lytra (rechts) bei einem Projektmeeting von C'you - C'me